English Deutsch

Fragen zum Arbeiten auf den Kanalinseln

1. Wo sind eigentlich die Kanalinseln?

Die Kanalinseln befinden sich vor der Küste Nordfrankreichs im Ärmelkanal. Sie gehören der britischen Krone an, verwalten sich allerdings selber. Die größte Insel ist Jersey. Auch auf Guernsey gibt es viele Hotels.

2. Wie kommt man nach Jersey?

Per Auto mit der Fähre von St. Malo (Frankreich) oder mit dem Flugzeug. Im Winter muss man meist über London fliegen.

3. Muss die Bewerbung auf Englisch sein?

Nein, schicken Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Passbild) online auf Deutsch und vermerken Sie Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie in den nächsten Tagen an. Alternativ bewerben Sie sich bitte online.

4. Jersey ist ein Steuerparadies - Was hat man davon?

Es gibt einen Freibetrag von £ 900, danach wird das Einkommen mit 20 % versteuert. Ebenfalls gibt es eine Pauschale für die Krankenversicherung von 6%. (Vorsicht: in der Regel muss man sich die ersten sechs Monate selber krankenversichern. Am besten schließt man eine Auslandreisekrankenversicherung noch im Heimatort ab).  Seit einiger Zeit gibt es weitere Einschränkungen. Vorher war es so, dass ein "Ausländer" bis zu 9 Monate im Jahr auf den Kanalinseln tätig sein konnte. Dies wurde jetzt eingeschränkt und man kann maximal 5 Jahre als Saisonkraft arbeiten. Wenn man dann nicht die Permanent Residency oder Arbeitserlaubnis hat, kann man nicht wiederkommen. Was die Besteuerung angeht, so kann man nur maximal 182 Tage arbeiten, ohne als Permanent Resident angesehen zu werden. Wenn man über die 182 Tage kommt, gilt man als Resident und muss sein Welteinkommen ebenfalls auf den Kanalinseln versteuern. Zudem ist die Freibetragsgrenze geändert worden. Früher wurde man bei Einkunften bis Höhe des Mindestlohnes nicht besteuert, jetzt gibt es aber nur noch einen Steuerfreibetrag von knapp 900 £, darüber wird mit 20% versteuert.

5. Stimmt es, dass man keine Mehrwertsteuer auf Waren zahlt?

Richtig, in Läden merkt man, dass alles verhältnismäßig günstig ist.

6. Gibt es Personalunterkünft auf Jersey und Guernsey?

Oft ja, diese sind aber recht bescheiden. Wer selber in Jersey ein Zimmer mietet, wird merken wie teuer, vor allem aber im Sommer, ist.